Privatpraxis Orthopädie und Sportmedizin
 
Dr. med. Christian Neumeier
  
Ärztehaus Grünwald

Erkrankungen der Wirbelsäule

Erkrankungen der Wirbelsäule spielen eine große Rolle in unserem Leben. Angefangen beim einfachen "Hexenschuß" bis hin zum komplizierten Bandscheibenvorfall und Wirbelkanalverengungen erstreckt sich das Spektrum. Gerade hier ist eine genaue Diagnose und die Einleitung der richtigen Therapie von entscheidender Bedeutung. Nicht immer ist eine Operation erforderlich. In den meisten Fällen kann mit einer konservativen Behandlung die Erkrankung therapiert werden. Dabei ist die Auswahl der Behandlungsverfahren wichtig.

 

In meiner Praxis verwende ich sehr effektive funktionelle Verfahren wie die Manuelle Medizin und Chirotherapie, Akupunktur oder die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht als nicht-invasive Verfahren.

Wenn erforderlich führe ich eine Injektionstherapie durch, teilweise auch unter Ultraschall- oder Röntgenkontrolle.

Als weitere Methode kommt die minimalinvasive Wirbelsäulentherapie zum Einsatz. Hierbei erfolgt eine gezielte Injektion an die Bandscheiben oder die kleinen Wirbelgelenke, die dann durch eine Thermokoagulationstherapie ergänzt werden kann.  

 

Durch diese Verfahren kann oft eine operative Therapie vermieden werden.